100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123
.

Samstag, 31. Dezember 2011

Einen guten Rutsch

Bald ist es soweit und wir sind im Jahr 2012. Hoffen wir, dass dieses Jahr besser wird als das alte, bei mir gab es leider im Jahr 2011 einige unschöne Ereignisse und Schicksalsschläge. Aber wir sind ja voller guter Hoffnung ;)


Als Bild gibts mal ein Weihnachtsfeieroutfit von mir, mit meinem aktuellem Lieblingsshirt, hab ich zwar schon eine Weile aber noch garnicht vorgezeigt(ich lieeebe es^^)

 Ich wünsche Euch allen einen guten Rutsch und viel Freude und Glück im neuen Jahr.

Arroganten Blick ignorieren


Mittwoch, 28. Dezember 2011

Billy der rebellische Kaktus

Der zweite Teil meiner genähten Weihnachtsgeschenke. 
Dieses Geschenk ging an meine beste Freundin. Ihr hatte meine Kaktus Pinnwand (Betram getauft) so gut gefallen, so dass ich Ihr auch einen schenken musste . Passend zu Ihr, ist der kleine tätowiert. Ich hab Ihn Billy getauft ;).



Wieder ein kleiner Kaktus, der das Nest verlässt und leider nicht meinen Schreibtisch ziert. Ich glaub ich muss mir auch mal selbst einen machen ;)

Dienstag, 27. Dezember 2011

Die Eule unterm Weihnachtsbaum

Pünktlich am heiligen Abend war sie fertig - meine Eglantine. Seid meine Mutter den Film "Die Legende der Wächter" gesehen hat, hat sie sich unsterblich in die Babyeule Eglantine aus dem Film verliebt. Eglantine wird in dem Film "mondwirr" und meine Mama hat so sehr mit Ihr mitgefühlt, da Sie seid einiger Zeit auch Schwierigkeiten mit den Augen hat. Damals hab ich mir vorgenommen Ihr eine kleine Eglantine zu nähen, als Trostspenderin. Nach 1,5 Wochen intensiven Werkelns war Sie dann rechtzeitig fertig und lag schön verpackt unter dem Weihnachtsbaum. Meine Mutter hat sich sehr gefreut.


Das Eulchen ist komplett aus naturweißem Mohair Ratinee. Das Schnittmuster habe ich selbst anhand vieler Testversuche erstellt. Der Schnabel ist aus Fimo modelliert und die Augen (auf die bin ich besonders stolz) sind komplett selbstgemacht. Da ich nicht einfach irgendwelche Knopfaugen nehmen wollte, sondern möglichst welche am Original habe ich mich entschieden welche selberzumachen. Dafür habe ich ein Bild von Eglantine genommen und am PC die Augen ausgeschnitten und bearbeitet, diese hab ich dann in der richtigen Größe Ausgedruckt und zugeschnitten. Ich habe mit Fimo eine Positivform der Augen anhand des Augenausdrucks gemacht. Dann habe ich eine Negativform aus Silikon gegossen (ich habe diese Technik das erste mal angewendet und Sie ist gleich gelungen :) ) und anschließend habe ich die Form mit Kunstharz ausgegossen und im Kunstharz die Augenausdrücke sowie hinten eine Öse eingegossen. Nach dem Trocknen hatte ich selbstgemachte Eulenaugen

und hier ist die Kleine :)



Mittwoch, 14. Dezember 2011

My new Love: Ribcages and Guitars

Ich habe mal wieder ein wenig alltagstauglichen Schmuck gebastelt. Da ich "ribcages" so liebe (ich glaube ich hab annähernd 10 Shirts mit dem Motiv) mussten auch mal Ketten her.



und passend zu meiner neuen Tasche gibt es noch Gitarren Ohrringe.



Dienstag, 13. Dezember 2011

Let´s rock

Ich habe eine neue Tasche und ich liebe Sie jetzt schon über alles. In Form einer E-Gitarre(bzw eher Bass) aus schwarzem und rot-metallic Kunstleder. Mit vielen liebevollen Details.


 Ich hab Sie seid Samstag und bin begeistert wieviel in die reinpasst, da kann man wirklich nur Staunen, wie ein schwarzes Loch ^^ und wurd in der Bahn schon mehrfach von fremden angesprochen auf meine Tasche :)




Samstag, 10. Dezember 2011

Winterstiefel

Ich war ja verzweifelt auf der Suche nach wintertauglichen Stiefeln, dieses Jahr wollt ich mich mal nicht in Converse oder Stiefeln mit hohen Absätzen über Schnee und Eis quälen ;)
Es war allerdings garnicht leicht Stiefel zu finden, die mir gefallen, kein oder kaum Absatz haben und warm gefüttert sind. So ganz ohne Absatz gings dann doch wieder nicht ^^. Die einzigen Stiefel ohne Absatz, die mir sehr gut gefielen, das waren so Bikerstiefel aus schwarzem (Kunst)wildleder, die gab es leider nie in meiner Größe(also wer so welche in Gr. 40 sieht, bitte bescheid sagen :)). Und ansonsten hatte ich noch ein paar chicke Dr. martens mit höherem Schaft und Stickerei gesehen, aber ich hab leider keine 180 Euro über :(

Ich hab dann diese Stiefel entdeckt und Sie haben mir gleich gefallen :). Leider waren Sie nicht gefüttert, aber ich habe dann eine "Softgel Husky wärmende Komfortsohle" gekauft und bin ganz begeistert.. Die besteht aus drei Lagen, einmal Plüsch, was schön warm hält, dann eine Folie die Feuchtigkeit und Kälte blockiert und einem Gelbett für den Tragekomfort, ich kann Sie wärmstens Empfehlen (Wortspiel ^^).



Montag, 5. Dezember 2011

Flickwerk

Ja, bevor es ans Quilten geht, will ich noch mal das gute und fertige Stück in seiner Pracht vorzeigen, wer weiß, was davon über ist, wenn ich mich das erste mal am Quilten versuche. ;)

Das ist also mein erstes Patchwork und ich bin sehr stolz, ich glaube die Decke wird toll, der Stoff für drunter (schwarz mit weißen Punkten) ist auch schon da und vorgewaschen, wenn ich etwas Zeit hab mach ich weiter



Sonntag, 4. Dezember 2011

Adventskalender

Dieses Jahr hatte ich leider nicht viel Zeit um meinem Schatz (so wie die Jahre davor) einen tollen aufwendigeren Kalender zu basteln bzw tolle Türchen zusammenzusuchen. Einen Kalender sollte es trotzdem geben und so griff ich auf die effektivvollste Möglichkeit zurück - ein Kasten Bier ;). Mit 24 verschiedenen Bieren und ein wenig weihnachtlich geschmückt (sieht Herr eh nicht *hüstel*). Kam super an (scheinbar besser als so mancher mühevoll gestalteter).



Und eigentlich dachte ich, ich würde dieses Jahr leer ausgehen, aber ich hab doch noch einen Kalender von meiner Mama bekommen. In Zeitungspapier eingepackt oO *lach*
Ich hatte schon hübschere Kalender, aber irgendwie find ich den auch cool, irgendwie anders ;)

Ich hatte auch schon 4 tolle Türchen, 2 Bücher eines Sammelbandes über untergegangene Kulturen, eine Packung Rittersport und einen Ameisenmagnet(ich liebe ja sowas bescheuertes)

Donnerstag, 1. Dezember 2011

Voodooprinzessin en Detail

Ohje, Halloween ist einen Monat her und ich schaff es erst jetzt mal Detailbilder von meinem Kostüm nachzuliefern. Fotos in Aktion hatte ich ja hier schon gezeigt . Jetzt gibts es auch mal Detailbilder vom selbstgemachtem Kostüm. Das Outfit habe ich komplet improvisiert. Ich habe aus alten Klamotten aus dem Schrank meiner Mutter, Kunstlederresten und reichlich Federn und Perlen die ich noch in meiner Bastelkiste hatte dann dieses Outfit gezaubert. (Der Rabenschädel vom Kopfschmuck ist im übrigen aus Fimo, es ist kein echter!)



 



Diese zwei Accessoirs konnte ich leider nicht an der Puppe drapieren, ein paar gebastelte Ohrringe und eine Fetzenarmstulpe gehörten ebenfals zum Outfit.


und nochmal in Aktion