100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123
.

Donnerstag, 27. März 2014

MK & Mara



Ich verfolge viele Blogs, aber einer meiner absoluten Lieblinge ist der von MK.
Ganz besonders gefallen mir ihre Zeichnungen und Geschichten rund um Miss Papercut und ihrem Kater Sammy.
Ich habe vor kurzem MK dann gefragt, ob Sie vielleicht mal Lust hätte mit mir zu tauschen und Sie hat sofort ja gesagt. Ich habe mir eine Zeichnung von ihr gewünscht mit mir und meiner Kitty und Sie hat sich dafür eine meiner Kronkorken-Ketten gewünscht. Als Thema der Ketten hatte Sie Vampire, ihre Lieblingsband IAMX oder Steampunk genannt. Ich habe Ihr alle drei gebastelt :).


Kurze Zeit später habe ich dann auch schon Post erhalten und war so begeistert!! Ich finde das Bild von mir und Kira so toll.
Liebe MK noch mal 1000x Dank für das tolle Bild, es erhält bei mir einen Ehrenplatz :)



Sonntag, 23. März 2014

[Tutorial] Kerzen mit Motiv



Ich habe in den letzten Tagen ja einige Bilder von selbstgestalteten Kerzen präsentiert und es wurde der Wunsch nach einer Anleitung laut, die ich Euch nicht vorenthalten möchte

 Meine Kerzen haben inzwischen auch Ihren Platz in unserem Wohnzimmer :)

Ihr braucht:

 

-    Kerzen
-    Backpapier
-    Ein Heißluftfön
-    Eine weiße Serviette
-    Ein Ofenhandschuh


Das Prinzip ist an sich ganz leicht, ihr bringt Euer Motiv auf eine Serviette und löst von Dieser die oberste Lage und bringt Sie an der Kerze an.
Vorweg möchte ich noch erwähnen, dass die Serviette zwar hauchdünn ist, aber eben doch eine dünne Lage Zellstoff ist und natürlich auch verbrennt. Darauf sollte man vielleicht hinweisen, wenn man die Kerze verschenkt. Ich habe eine von meinen schon brennen lassen und es gab dabei eigentlich keine Probleme, ich wollte es aber trotzdem erwähnen.



Ihr bringt also Euer Wunschmotiv auf die Serviette. Am leichtesten geht das einfach durch Stempeln, ihr könnt aber auch selbst etwas malen. Ich war so wagemutig und habe meine Motive auf die Serviette gedruckt, aber Achtung! viele Drucker machen das nicht unbedingt mit! Überlegt es euch also sehr gut, mit einem teuren oder nagelneuen Drucker würde ich das nicht ausprobieren.
Schneidet das Motiv schmalkantig aus und löst die oberste Lage der Serviette.


Positioniert nun das Motiv auf Eurer Kerze und wickelt etwas Backpapier um die Kerze. Das Backpapier sollte die ganze Kerze umwickeln und so straff wie möglich gehalten werden. Vermeidet unbedingt Falten!


Die Hand, die die Kerze hält solltet ihr durch einen Ofenhandschuh schützen mit der anderen nehmt ihr nun die Heißluftpistole und erwärmt langsam und vorsichtig die Kerze in dem Bereich, wo sich das Motiv befindet. Das Wachs wird sich verflüssigen und man kann durch das Backpapier sehr gut sehen, wo das Wachs das Motiv einschließt.
Wenn das Motiv vollständig vom Wachs eingeschlossen ist, könnt ihr die Pistole ausmachen und lasst die Kerze einen Moment abkühlen, dann könnt ihr vorsichtig das Backpapier lösen.
Fertig ist Eure Kerze

 

Donnerstag, 20. März 2014

Kerzen, Kerzen und noch mehr Kerzen



Kerzen gestalten ist meine neue Leidenschaft!
Ich möchte Euch hier jetzt Bilder meiner restlichen Kerzen zeigen, die ich Sonntag noch gebastelt habe. Ihr habt Euch ja eine Anleitung für diese Technik gewünscht und den Wunsch werde ich Euch auch im nächsten Post erfüllen, ich bastel schon dran ;).
 
Ich musste ja feststellen, dass Kerzen irrwitzig teuer geworden sind. Ein paar konnte ich aber bei meiner Mutter abstauben, darunter ein paar in naturweiß. Bei Denen konnte ich es mir nicht verkneifen, Sie mit einer meiner Lieblings-Motive zu verzieren, alte Anatomie-Zeichnungen (merkt man etwas, dass ich dafür einen Faible habe? ;) )
Für die weißen Kerzen habe ich verschiedene Motive gewählt, die mir sehr gefallen haben.