100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123
.

Sonntag, 30. Juli 2017

The Non Perfect Cat Candle


Nach kleiner Pause bin ich zurück, denn wir hatten zu Hause kein Internet. Es war nicht bekannt, wie lange es dauern würde, es wurden schlussendlich 2 Wochen ohne WLAN.
Zwei schmerzliche Wochen, in denen man doch feststellen konnte, wie Internet-süchtig man doch tatsächlich inzwischen ist.

Nun kann ich wieder meiner Sucht frönen und Euch mal das neuste Ergebnis aus meinem kreativem Labor hochladen. Zu meinem Leidwesen nicht perfekt aber vielleicht gar nicht mal das schlechteste Ergebnis, für das erste Mal.

Ich habe schon vor vielen Jahren, als Teenager, Kerzen selber gegossen und sämtliche Kerzenreste zu neuem Docht verholfen.
Aber dieses mal wollte ich ein Level höher, ich wollte meine eigene Kerzenformen. Also habe ich mich daran gemacht eine Kerzenform aus Silikon-Kautschuk zu machen.

Als positiv Vorlage diente der Kopf meiner Skelettkatze, den konnte man tatsächlich abschrauben.

DRINGLICHER HINWEIS:
Für dieses Projekt kam keine Halloweendekoration zu Schaden. Sämtliche beteiligten Figuren gaben ihr Einverständnis und wurden im Anschluss wieder vollständig zusammengesetzt!
Danke für Ihre Aufmerksamkeit!


Einziges Problem war, dass der Kopf Mehrteilig war, da der Kiefer beweglich ist.
Ich habe dann den Kiefer und die Nähte mit Modelknete ausgefüllt.


Als Rahmen dienten Legosteine.
Das Volumen wollte ich mit Hilfe von Linsen bestimmen (da ich kein Reis zur Hand hatte) aber ich musste feststellen, dass das Volumen falsch war, ich muss das nächstes mal mit etwas anderem probieren)


Dann wurde mit Silikon-Kautschuk ausgegossen.

Beim Lösen des Katzenkopfes musste ich feststellen, dass die Form doch zu kompliziert für eine Einfachform ist. Beim nächsten Mal muss ich wohl doch in den sauren Apfel beißen und eine Zweiteilige Form herstellen. Die Silikonform riss mir nämlich beim Lösen. Außerdem stellte ich fest, dass ich den Kiefer doch zu wenig mit Knete ausmodeliert hatte, das Silikon glitt in jeden Zwischenraum und ließ sich einfach nicht lösen, es riss daher etwas aus.

Die Form ließ sich aber dennoch verwenden und ich startete gleich mal ein Test mit Kerzenresten.


Nach dem Auskühlen löste ich vorsichtig die Form und war eigentlich doch überrascht, wie gut der Kopf doch aussah, trotz aller Fehler, nur der vordere Gebissbereich ließ doch etwas zu wünschen übrig, das lag am ausgerissenen Silikon.
Das Schichtmuster des Wachses ist durch die Befüllung der Form entstanden, da ich nur Löffelweise das Wachs eingefüllt habe, mir fehlt noch ein Topf mit Ausguss.


Ich änderte noch etwas an der Form und machte noch einen zweiten Versuch, aber das Ergbenis wurde nicht besser. Ich werde also nochmal Silikon kaufen und eine Zweiteilige Form machen und dieses mal den Kiefer besser ausfüllen.


Hat Von Euch Jemand Erfahrung mit Silikonformen?

Kommentare:

  1. Du bist echt der Wahnsinn!! Ich finde, die Köpfe sehen grandios aus!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Danke :) aber eine Stelle am Gebiss vorne ist tatsächlich nicht schön :(

      Löschen
  2. Wow, geniale Idee mal wieder! Vor allem das mit der Lego-Form - hätte nicht gedacht, dass das so gut funktioniert. :) Auch wenn's nicht ganz perfekt ist, schon fast zu schade zum anzünden! ;) Ich hab ja bisher Kerzen hauptsächlich in Gläser gegossen...

    AntwortenLöschen
  3. ich find die Katzenkerzen mega :D

    AntwortenLöschen