100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123
.

Mittwoch, 6. September 2017

New Hair Style 2.0

Erinnert sich noch wer an meine schwarz-roten Fakedreads?

In einem Anfall von Wahnsinn habe ich mir wieder welche einflechten lassen, dieses Mal Schwarz mit lila Strähnen. Gefällt mir optisch viel besser als das rote, wobei ich das auch sehr mochte.

Einflechterin war mal wieder die liebe Nicky von Flechtwerk.


Schon am nächsten Tag nach dem Einflechten, erinnerte ich mich wieder, wieso ich erst mal keine mehr wollte. Das Gewicht, der Nacken, die juckende Kopfhaut! Wobei ich dieses mal gleich auf Anhieb deutlich besser mit dem Gewicht klar kam. Ich hab auch etwa 17 Strähnen weniger eingeflochten, da ich dieses mal einen Pony habe und die Abstände zwischen den Dreads sind größer, Lücken sind also eher zu sehen. Auch habe ich Sie etwas gekürzt.
Mit juckender Kopfhaut hatte ich dieses mal dafür mehr zu kämpfen, aber das hat sich jetzt (nach 2 Wochen) fast gelegt.
Was tun wir uns Frauen da nur immer an? Aber ich mags ;)