100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123
.

Dienstag, 24. Mai 2016

Von Nintendo, Drachen und Junggesellenabschieden


Nini und Tobi, zwei meiner allerliebsten Freunde, werden demnächst heiraten. Ich freue mich so für die Beiden und ich bin schon gespannt auf die Hochzeit.

Aber zuerst stand natürlich der Junggesellenabschied an ;).

Wir haben uns für die Abschiede der beiden, etwas Besonderes ausgedacht. Genau wie wir, sind die beiden, nämlich große Nintendo Fans und lieben die alten und neuen Mario-Spiele, daher haben wir das auch als das Motto für den Junggesellenabschied gewählt.

Die Jungs haben sich als die Guten von Mario verkleidet (Luigi, Yoshi, Toad....) und die Mädels als die Bösen (Karmek, Waluigi, Blooper, König Buu-Huu, Donkey Kong...). Zusammen haben wir dann beide, am Pfingstsonntag, in Ihrer Wohnung überrascht und auch in Kostüme gesteckt. Der Bräutigam natürlich in ein Mario-Kostüm und Nini als Prinzessin Peach.

Wir Mädels/Bösen haben dann die Prinzessin entführt und sind auf zu einer Bollerwagen-Tour, mit reichlich Mini-Spielen, Knabberkram und Alkohol.
Die Mädels vorweg, die Jungs hinterher. Mario musste bei den Spielen Sterne sammeln um die Prinzessin freizukaufen. Peach konnte bei den Spielen Items gewinnen um Sie Mario zu hinterlassen. Am Ende wurde zusammen gegrillt.

Das Wetter war leider nicht ganz auf unserer Seite, aber es war trotzdem ein schöner Tag und das Brautpaar hat sich unglaublich gefreut.
Es haben auch wirklich alle mitgezogen und sich toll kostümiert.
Ohne Einverständnis möchte ich natürlich keine Bilder der anderen zeigen, daher werde ich hier keine Fotos der ganzen Gruppe einstellen.

Aber hier seht ihr das wunderschöne Brautpaar:


Und Herrn Macabre und mich als Yoshi und Waluigi.


Die Braut und Ich



Mein Waluigi Kostüm besteht aus einer gekauften (-Asche auf mein Haupt) Mütze, einem lila Shirt, einer schwarzen Jeans und da ich keine schwarze Latzhose auftreiben konnte, einem schnell genähtem „Fake-Latz“, der am Gürtel befestigt ist.
Dann noch den Bart aufmalen und fertig war mein Kostüm. Sehr unspektakulär. Für Yoshis Kostüm hab ich mir etwas mehr Mühe gegeben.



Ich habe secondhand einen grünen Pullover gekauft und mit vielen Stoffresten gepimpt. Ich hatte zum Glück noch viele Filzreste, die warem ideal dafür.
An die Kapuze habe ich die Augen genäht und eine Schnauze angenäht. Die Form der Schnauze ist nicht ideal aber Yoshi sollte ja auch noch etwas sehen können mit Kapuze auf ;).



Vorne habe ich ein Reißverschluss eingenäht, das erschien mir praktischer. Den Bauch habe ich weiß abgesetzt und dann noch der Sattel und die orangenen Zacken angenäht und fertig ist der kleine Drache.

Kommentare:

  1. Eine wirklich tolle Idee und die Kostüme sind genial!

    AntwortenLöschen
  2. AAAAH! Wie genial! <3
    Die Idee allein ist schon super, aber die Umsetzung erst!
    Normalerweise tue ich mich mit JGAs ja echt schwer, aber das ist einfach mega-genial!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie cool, dass unsere Idee so gut ankommt. Ich mag die normalen JGAs nämlich auch nicht und die beiden sind auch nicht so dafür, umso schöner war es natürlich so :)

      Löschen
  3. Das ist wirklich eine tolles Thema für einen Junggesellenabschied. Ich hoffe, ihr habt auch die ganze Zeit das Mario Musik Theme gespielt :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa, haben wir. Es gibt bei Zedge und im Internet sooo viele Lieder. Wir hatten dann per Handy/Bluetooth Lautsprecher.
      Am Ende beim Grillen wurde dann aber normale Musik verlangt, es reichte allen die Mariomusik XD

      Löschen
  4. Omg! These are adorable! <3

    http://looktheotherway.co

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine geniale Idee! Über so einen Junggesellenabschied hätte ich mich riesig gefreut :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich zu hören, das Brautpaar hat sich auch wirklich sehr über diesen etwas ungewöhlichen JGA gefreut :)

      Löschen
  6. Der Hammer! Das ist so eine geniale, süße und wundervolle Idee!!!!

    AntwortenLöschen
  7. Was für eine tolle Idee! Richtig richtig lustig und nicht so dämlich-peinlich wie viele typische JGAs! Da hätt ich mich auch total drüber gefreut!

    AntwortenLöschen
  8. Ich bin immer noch ganz überwältigt von diesem wunderschönen JGA <3
    Das ihr euch sowas schönes für uns ausgedacht habt ist unglaublich :D
    Der Beste JGA ever ever ever...
    hahaha und die Mariomusik duddelt immer noch in meinem Kopf....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geht mir da ähnlich :) Schade, dass es so viel geregnet ha, ansonsten war es wirklich ein sehr cooler Tag :)

      Löschen